16.10.2021, Rumburk, WANDERURLAUB - UHR - GROßER PREIS ZWISCHEN WANDERNDaumen IMG 0641 1024 2

Daumen IMG 3419 1024Die agile Sektion des AC Rumburk organisierte in Kooperation mit SMOLA CHŮZE Praha unter der Leitung von J. Rein erfolgreich Volksrennen auf ihrer Strecke mit der Teilnahme von 43 Fußgängern, davon 20 in den Jugendkategorien, 6 aus Deutschland und 1 aus Polen . Temperatur 10 st. C bei Windstille war kein Hindernis für die Qualitätsleistung. Unter den jüngeren Schülern gewann Kateřina Hromádková, 2, SK Vrchlabí die 000 m SMOLA KONSTRUKCE für 12: 11.86 und Vojtěch Vejvančický, 08, AC Rumburk für 12: 24.73 min, für 3 m in der Ema Kyselicová, 000, Leichtathletik Jižní Město für 06: 18 min (OR) und Filip Klazar, 08.32, SK Vrchlabí SMOLA Konstrukce für 16: 37.95 min, bei den Junioren Eliška Buďárková, 05, SK Vrchlabí SMOLA KONSTRUKCE in 18: 12.55 min, über 5 m waren Frauen die ersten Schülerinnen - Adéla Pittnerová, 000, SK Vrchlabí SMOLA KONSTRUKCE für 26: 06.74 min vor Adéla Veselková, 06, SAK Rumburk für 26: 07.13 min und Teen Lucie Krinwaldová, 05, AC Mladá Boleslav für 27: 07.94 min, in den Junioren Johana Petříková, 02, TJ Dukla Prag für 29: 04.46 min ( OR) und bei Jugendlichen Tomáš Endršt, 05, USK Prag in 24: 49.15 min (OR).

IMG 3908 Im Hauptrennen - 17 Stunden und 5 Frauen starteten die Uhr, von denen 1 Frau und 9 Männer 10 m unter 000 Minuten gelaufen sind. Bei den Damen war die souveräne Heimat Katka Nedvídková, 60, AC Rumburk mit einer Leistung von 04 m (10 m 242: 10 min), knapp 000 m dahinter Petra Jeníková, 58, Spartak Prag 43.26, die 500 m lief und mit einen Verlust von weiteren 96 m, Pavla Nedvídková, 4, AC Rumburk gewann 9 m, Vierte und fünfte Plätze belegen die Routiniers Karolína Jeníková, 760, Spartak Prag 350 (82 m) und Miloslava Reinová, 9, AC Rumburk (410 m) . Für die Teenagerin Eliška Jelínková, 68, AC Mladá Boleslav, überstieg das Rennen ihre Kräfte, sie startete schnell, aber schon vor dem fünften Kilometer beherrschte sie die Gehtechnik vor Erschöpfung nicht und wurde schließlich von den Richtern disqualifiziert.

Bei den Herren dominierten in Ermangelung von Vertretern die derzeit besten besten Wanderamateure, die Veteranen Martin Nedvídek, 75, AC Rumburk, und Rostislav Kolář, 87, SK Hranice. Praktisch bis zum 8. km wechselten sie sich mit 46 Minuten pro 10 km an der Spitze ab; dann wurde Kolář langsamer und Nedvídek baute seinen Vorsprung alle 400 m aus. Er gewann die Uhr mit einer Leistung von 12 m (998 m 10: 000: 46 min) mit einem Vorsprung von über 15.40 m auf Kolář (200 m OR und 12 m 772: 10 min), der Junior Daniel Balicz, 000, AC Dritter mit großer Distanz wurde Mladá Boleslav (46 m, 36.97 m 02:11 min) vor den Deutschen Steffen Borsch, 394 (10 m und 000: 52 min) und Steffen Meyer, 46 (73 m und 11: 018 min) ), die sechstbeste Leistung erzielte Jablonec-Jugendtrainer Jaroslav Černý bei seiner Rückkehr in den aktiven Rennsport (54 m und 58.31: 66 min). Zweitbester Routinier war der Sponsor und Organisator Josef Smola, 10, SMOLA CHŮZE Prag (794 m und 55: 45.91 min) und der drittbeste Luděk Šolc, 10, AC Mladá Boleslav (735 m und 55: 55.21 min). Den Abschluss des Rennens bildeten die ältesten Teilnehmer, der 64-jährige Stanislav Marek, TJ Spartak Třebíč (10 m) und der 695-jährige ehemalige Vertreter Václav Dostalík, AK Olomouc (56 m).

Trotz des Spätherbstsemesters hat das Rennen seinen Bedarf und seine Attraktivität bestätigt und die Passanten freuen sich schon auf das nächste Jahr.    

MUDr. Petr Brandejský

IMG 3921

SMOLA KONSTRUKCE s.r.o. beendet den Vertrag über Werbung und langfristige Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Leichtathletikverband ("ČAS") und der Tschechischen Wandervertretung zum 31.12.2021. Dezember XNUMX. Der Grund ist der gegenwärtige unglückliche Zustand des tschechischen Gehmanagements und das mangelnde Interesse von ČAS an der Lösung der Ursachen dieses Zustands und der Zukunft des tschechischen Wanderns. 

Logo SKLangfristige Zusammenarbeit des Unternehmens SMOLA KONSTRUKCE  mit ZEIT ist vorbei. SMOLA KONSTRUKCE sro ist Marktführer in ihrem Bereich und realisiert seit über 25 Jahren erfolgreich anspruchsvolle Projekte für ihre Kunden im In- und Ausland. SMOLA KONSTRUKCE deshalb verbindet sie ihren guten namen und ihre qualität immer mit partnern, die in ihrem bereich die gleiche kompetenz, konzeptionalität, geforderte qualität und kompetenz aufweisen.

Der gegenwärtige unglückliche Zustand der tschechischen Nationalmannschaftsführung und das Desinteresse von ČAS an der Lösung der Ursachen dieses Zustands sind das genaue Gegenteil des oben Gesagten und damit die langfristige Zusammenarbeit seitens SMOLA KONSTRUKCE.

SMOLA KONSTRUKCE, durch ihren Geschäftsführer Josef Smola, hat im vergangenen Jahr auf diese unglückliche Situation aufmerksam gemacht und wollte im Gegenteil aktiv und transparent auf die gesamte Situation eingehen. 

Auf der anderen Seite gab es leider keine Bemühungen, die Situation zu lösen, im Gegenteil - der aktuelle Stand des tschechischen Gehens, in dem alle Kompetenzen und Funktionen (Coaching des Erwachsenengehens, Jugendcoaching, Wandervertreter in Sport und Technik) Comics ČAS) wurden ohne Teilnahmemöglichkeit mit einem seriösen Auswahlverfahren an eine einzelne Person übergeben, die nicht über die erforderliche Erfahrung, Qualifikation verfügt und offensichtlich nicht weiß, was sie tun soll, absichtlich nicht mit der breiten Fußgängeröffentlichkeit kommuniziert und was am schlimmsten ist oder nicht daran interessiert ist, etwas anderes als die sogenannte schmale gekapselte Repregruppe zu lösen. 

Es kann logischerweise auch nicht funktionieren, wenn eine einzelne Person in seinen so vielen Funktionen (siehe oben) nicht einmal Zeit dafür hat und Fußgänger außerhalb des Repres überhaupt nicht daran interessiert sind (und ZEIT ist es leider auch nicht .) Interesse an anderen Fußgängern)

Wandersektion, Wahlen, Kommunikation - vergiss - das ist ein Film für Zeugen, aus der Zeit, als es noch funktionierte !!! 

Ing.-Nr. Josef Smola, Geschäftsführer des Unternehmens SMOLA KONSTRUKCE GmbH

 

Die Siegerin des 10-km-Walkrennens der Männer Rosťa Kolář in einem neuen persönlichen Maximum von 46:16min. Im 5km-Rennen der Frauen gewann Johana Petříková 27:56min von Dukla, Prag.  

131 Jahre sind seit der Gründung der AC Prag Sektion im Jahr 1890 vergangen. Im Laufe der Jahre hat sich unsere Sektion stark verändert – Name, Betriebsstätte, Trikots…. Eines hat sich jedoch nie geändert, AC Prag 1890 stand immer bei der Geburt oder Organisation von Langstreckenlauf- und Wanderrennen in unserem Land. Viele Jahre lang half oder organisierte er viele Sportwettkämpfe, wie zum Beispiel die Rennen Prag - Poděbrady, Prag - Lány, Prag - Beroun, aber hauptsächlich das Rennen Prag - Brandýs nad Labem. Es ist eines der ältesten Rennen in unserem Land und die Teilnehmer nahmen zum ersten Mal an seinem Start im Jahr 1893 teil. Aber auch dieses Rennen hat während seines Bestehens viele Veränderungen erfahren - Änderung von Start oder Ziel, Länge der Strecken und mehrmals musste es sein unterbrochen. Schuld waren Kriegskonflikte, aber 2020 die Covid-19-Pandemie.Dennoch wollen wir die Tradition der Organisation des Rennens beibehalten. AC Prag 1890 František Zouhar.

Aus diesem Grund organisierten Sportbegeisterte des AC Prag 1890 unter der Leitung von Franta Zouhar nach einjähriger Pause wieder ein Lauf- und Laufrennen. Diesmal in ganz neuem Gewand auf einem brandneuen 1.200 m langen, bestens präparierten Asphaltkurs in Prag-Zelenec.

Der Kommentar zum eigenen Wanderrennen wird selbstverständlich von Mudr.P. Brandejský, dann fügen wir es gerne auf unserer Website hinzu.

WANDERERGEBNISSE PRAG-BRANDYS / ERGEBNISSE GEHEN PRAG-BRANDYS:

  Männer gehen 10km    
Lage Name Abschnitt Leistung
1. Kolář Rostislav SK Hranice 46:16
2. Gdula Tomas Stern von Pardubice 47:18
3. Vojtíšek Tomáš AC Moravská Slavia 56:12
4. Stellplatz Josef SMOLA chůze Prag 56:34
  Frauen gehen 5km    
Lage Name Abschnitt Leistung
1. Petříková Johana TJ Dukla Prag 27:56
2. Slabáková Lenka AC Mor. Slavia Brünn 28:39
3. Jeníková Petra Spartak Prag 4 30:31
       
       
  Jugendliche laufen 5km    
Lage Name Abschnitt Leistung
1. Smolíková Veronika AC Prag 1890 34:00
       
       
  Jugendliche laufen 5km    
Lage Name Abschnitt Leistung
1. Endršt Tomáš USK Prag 24:50

 

Komplette Ergebnisse inkl. läuft 

Weitere Fotodokumentationen vom Rennen finden Sie: HIER


IMG 2427

IMG 2428

 

INTERNATIONALER WALKING TERM - AKTUELLER STATUS STAND 20.10.2021

211020 Termine 2022 T 1 1

211020 Termine 2022 T 2 1

5.6. VERANSTALTUNGSGRUPPEN, HAUPTVERANSTALTUNGEN UND ÄHNLICHE VERANSTALTUNGEN

Logo-Pražská 50-kaRace-Walking-Event-Ranglisten werden in 4 Event-Gruppen erstellt. Leistungen in jeder der 4 Event-Gruppen zählen separat für die Event-Rangliste. Athleten können in die verschiedenen Veranstaltungsgruppen eingeordnet werden, in denen sie eine ausreichende Anzahl von Leistungen erzielt haben.

Tabelle 5.5. Race Walking Event-Gruppen

NEIN. EREIGNISGRUPPE HAUPTVERANSTALTUNG ÄHNLICHE VERANSTALTUNGEN
1. Herren 20km Laufen 20km 5km, 10km, 15km, 5000m, 10,000m, 15,000m, 20,000m
2. Herren 35km Laufen 35km 20km, 30km, 20,000m, 30,000m, 35,000m, 50,000m, 50km
3. Frauen 20 km Laufen 20km 5km, 10km, 15km, 5000m, 10,000m, 15,000m, 20,000m
4. Damen 35km Laufen 35km 20km, 30km, 20,000m, 30,000m, 35,000m, 50,000m, 50km

 

VORSCHLÄGE DES WALKING RACE - PRAG-BRANDÝS 23. OKTOBER 2021 / FRÝDECKÁ ŠLÁPOTY 17. NOVEMBER 2021

VORSCHLAG PRAHA-BRANDÝS 23.10.2021 v .pdf

VORSCHLÄGE DES FRÝDEC-TREADMETS VOM 17. NOVEMBER 2021 in .pdf

Einladung des Veranstalters PRAGUE-BRANDÝS 23.10.2021:

Liebe Unterstützer des AC Prag 1890 und „out of track run“, 131 Jahre sind seit der Gründung der Sektion vergangen. Im Laufe der Jahre hat sich unser Team stark verändert – Name, Einsatzort, Trikots…. Eines hat sich jedoch nie geändert, AC Prag 1890 stand immer bei der Geburt oder Organisation von Langstreckenlauf- und Wanderrennen in unserem Land. Viele Jahre lang half oder organisierte er viele Sportrennen, wie die Rennen Prag - Poděbrady, Prag - Lány, Prag - Beroun, aber hauptsächlich das Rennen Prag - Brandýs nad Labem. Es ist eines der ältesten Rennen in unserem Land und die Teilnehmer nahmen zum ersten Mal an seinem Start im Jahr 1893 teil. Aber auch dieses Rennen hat während seines Bestehens viele Veränderungen erfahren - Änderung von Start oder Ziel, Länge der Strecken und mehrmals musste es sein unterbrochen. Schuld waren Kriegskonflikte, aber 2020 die Covid-19-Pandemie.Dennoch wollen wir die Tradition der Organisation des Rennens beibehalten. Und so lade ich Sie im Namen des AC Prag 1890 zs nach einjähriger Pause zum Start der Lauf- und Gehrennen ein, die die Tradition des Prag-Branden-Rennens fortsetzen. Das Rennen präsentiert sich in einem völlig neuen Gewand und weitere Informationen könnt ihr in den Vorschlägen nachlesen. Die Veranstaltung umfasst auch Wettbewerbe in Kinderkategorien.  für AC Prag 1890 zs František Zouhar

Liebe Sportler, ich grüße euch alle ganz herzlich. Ich lade Sie zum traditionellen Rennen Prag - Brandýs ein, das in völlig neuem Gewand stattfinden wird, der neue Veranstaltungsort ist der Waldpark Arborka in Satalice und das Datum der Veranstaltung ist Samstag, der 23. Oktober. Vormittags finden Lauf- und Wanderrennen für Erwachsene und ab 13 Uhr Laufen für Kinder statt.Alle Informationen finden Sie in den Vorschlägen. Wir freuen uns sehr darauf. Für alle Veranstalter. Katka Kautská

Einladung des Veranstalters von FRÝDECKÁ ŠLÁPOTA 17.11.2021:

Also haben wir nach einem Jahr wieder Fredek-Pedale für uns vorbereitet. Sie sollten im April sein, aber leider war es nicht möglich, also erst jetzt. Ich habe den 17. November gewählt, wenn es kostenlos ist und es möglich ist, aus größerer Entfernung anzureisen. Natürlich lade ich Sie und andere Passanten herzlich nach Frýdek ein. Dieses Jahr wurden originelle Medaillen und finanzielle Belohnungen vorbereitet, und ich habe zwei Alterskategorien für Männer und Frauen aufgelistet - falls jemand so weit zu uns kommt :-). Bei TIME ist dies bereits mit der Möglichkeit des Logins möglich. Also danke erstmal und ich freue mich darauf, wenn es nötig ist. Pepa Nejezchleba 

In Banská Bystrica fand die erste Meisterschaft der Männer und Frauen im 35-Kilometer-Gehen statt. Vít Hlaváč und Tereza Ďurdiaková gewannen die Titel. Der Held der tschechischen Meisterschaft ist Martin Nedvídek.

Das 35-Kilometer-Walking-Rennen ist eine neue Meisterschaftsdisziplin und wird bei internationalen Großveranstaltungen die bisherigen 24 in den Kategorien Männer und Frauen ablösen. Der tschechische Leichtathletikverband hat diese Meisterschaft erst sehr spät, am 2021. September 3, also nur XNUMX Wochen vor der eigentlichen Veranstaltung, offiziell bekannt gegeben. Und so hatten diejenigen, die über eine Teilnahme nachdachten oder sich schließlich anmeldeten und teilnahmen, keine Chance, sich auf diesen MČR richtig vorzubereiten, im Gegensatz zu der eng gekapselten tschechischen Repre-Gruppe, die Anfang August von diesem Rennen wusste und das leider mit der breiten Fußgängeröffentlichkeit durch sie kommuniziert ihre Stellvertreterin (Kateřina Čermáková) überhaupt nicht, es sei denn, wir nehmen die Mitteilung ihrer Anklage in sozialen Netzwerken auf, die jedoch nicht als seriös angesehen werden kann. 

Nedvídek Banská BystricaZurück zum eigenen Werk: 

Vít Hlaváč und Tereza Ďurdiaková gewannen die Titel. Trotz der Konkurrenz der slowakischen und ungarischen Rivalen dominierte es das Rennen der Frauen klar Tereza Ďurdiaková um 2:51:50, Dadurch verkürzte sie ihre Poděbrady-Zeit um 5 Minuten und 18 Sekunden. Zu den beiden Meistertiteln aus ihren Zwanzigern hat sie jetzt den ersten auf der 35-Kilometer-Strecke hinzugefügt, von dem sie zuvor gehört hatte, dass er ihr noch näher als zwanzig sein könnte. Mit einem Überblick erfüllte sie auch die Nominierungsvoraussetzungen für den Start bei der WM in Eugen und bei der Europameisterschaft in München. Sie ist bereits für beide Veranstaltungen für das 20-Kilometer-Rennen qualifiziert. Erst nachdem Tereza rechtzeitig fertig war 2:52:21 Ungarin Viktória Madarászová a der dritte war 3:08:43 Slowakische Meisterin Hana Burzalová. Jana Zikmundová erzielte die zweitbeste Leistung bei der Tschechischen Meisterschaft (3:25:08). Eliška Martínková, die zweimalige Medaillengewinnerin der diesjährigen internationalen Junioren-Spitzen, beendete das Rennen nicht. Das gleiche Schicksal ereilte die beste slowakische Fußgängerin Mária Czaková.

Bei den Herren dominierte der slowakische Meister Miroslav Úradník um 2:37:32. Von den Tschechen war der Zweite der Beste Vít Hlaváč, der dank der Leistung von 2:45:25 gewann auf dieser Strecke den ersten Titel des Meisters der Tschechischen Republik. Ansonsten ist es aber bereits seine vierte Fußgänger-Goldmedaille in den letzten elf Monaten. Im vergangenen Jahr hat er auch im Alter von zwanzig und fünfzig Jahren sowie im 50-Meter-Rennen auf der Strecke Titel gewonnen. In der Vergangenheit schaffte er jedoch eine Strecke von 000 Kilometern schneller als in Banská Bystrica. Während seiner Persönlichkeit in seinen Fünfzigern in Dudince durchlief er dieses Tor zwischenzeitlich um 2:41:26 Uhr. Was die tschechische Meisterschaft angeht, wurde das Silber von einer erfahrenen Person um den Hals gehängt Lukáš Gdula für 2:53:16. Er wurde insgesamt Vierter. Er gewann seine erste Meisterschaftsmedaille bei den Erwachsenen Bronze Jaromír Morávek (2:54:30)der noch ein junges Alter ist.

Er war jedoch der Held des Rennens Martin Nedvídek - Vierter in der Rangliste der tschechischen Meisterschaft in der Zeit von 3:01:20h, der aus dem nur 700 km entfernten Rumburk ins Rennen sprang, wo wenige Stunden zuvor am Samstagnachmittag die Prague Walking Watch klar dominierte: MEHR INFO und in der Gesamtzahl von Hodinovka 12.998m 35km 3:01:20h, also bei 48km erreichte er eine Leistung von 4:01:20h !!! 

ERGEBNISSE / ERGEBNISSE